Schlagwort: Insolvenzantrag

Unzulässigkeit eines Schuldnerantrags wegen fehlendem Gläubigerverzeichnis
26.03.13 | Das Amtsgericht Mönchengladbach hat mit Urteil vom 04.10.2012 zu dem gerichtlichen Aktenzeichen 45 IN 90/12 entschieden, dass der Antrag eines Schuldners auf Insolvenzeröffnung unzulässig ist, wenn entgegen der [...]
Weiter lesen
Unzulässigkeit eines Insolvenzantrages wegen bestehender Sicherheiten
01.07.11 | Bereits mit Urteil vom 29.11.2007 hat der BGH zu dem AZ. IX ZB 12/07 entschieden, dass ein Insolvenzantrag eines Gläubigers unzulässig ist, dessen Forderung zweifelsfrei vollständig dinglich gesichert [...]
Weiter lesen
Rechtsmissbräuchlichkeit eines Insolvenzantrages
29.06.11 | Der BGH hat mit Beschluss vom 19.05.2011, AZ. IX ZB 214/10 zur Rechtsmissbräuchlichkeit eines Insolvenzantrages durch einen Mitbewerber Stellung genommen.
Weiter lesen
Haftungsrisiken von Geschäftsführern und Gesellschaftern einer GmbH in der Krise
11.03.11 | Erfolg und Misserfolg können im Bereich der unternehmerischen Tätigkeit dicht beieinander liegen. Daher ist es auch für den Geschäftsführer und/oder Gesellschafter geboten, mögliche Haftungsrisiken zu kennen bzw. diese [...]
Weiter lesen